Montage

inpac Medizintechnik GmbH montiert Ihre Produkte nach Kundenspezifikation in Reinräumen der ISO Klasse 7. Neben etablierten Methoden wie beispielsweise Kleben, Schrauben und Verpressen können wir Ihnen anbieten, neue Montageverfahren zusammen mit unserem Engineering-Team zu entwickeln und zu etablieren. Für Elektronikkomponenten steht ein ESD-Arbeitsplatz im Reinraum zur Verfügung.

Im Anschluss an den Montageprozess erfolgt auf Wunsch eine Endkontrolle in Form einer Vermessung des Produkts oder der Durchführung eines Funktionstests. 

Die Herstellung komplett uns zu überlassen, ist im Besonderen dann sinnvoll, wenn
Teile des Produktes zuvor gereinigt werden müssen oder wenn kein ausreichendes Hygienefeld beim Hersteller vorhanden ist. 

Intensive Schulungen bereiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die
Fertigung jedes einzelnen Produktes vor.

0 %